Schweighofer Fiber GmbH
P.O. Box 62
Salzachtalstraße 88
5400 Hallein – Austria

Produktionsstandort

Die Schweighofer Fiber GmbH ist Teil der österreichischen Schweighofer Gruppe.

Das Kerngeschäft liegt in der effizienten, nachhaltigen und umweltfreundlichen Nutzung des Rohstoffs Holz, der zur Produktion von hochwertigem Viskose Zellstoff und Bio Energie verwendet wird.

Schweighofer Fiber gehört zu den größten Ökostromerzeugern des Bundeslandes Salzburg. Am Standort Hallein im Tennengau, etwa 15 Kilometer südlich der Stadt Salzburg, sind 230 Mitarbeiter beschäftigt. Das Werksareal ist mit rund 40 Hektar der größte Industriestandort im Salzburger Land.

Kennzahlen

Beschäftigte 230 Mitarbeiter
Werksareal 40 Hektar
Umsatz 2013
93 MEUR
Investitionen 2012/2013 60 MEUR
Zellstoff Kapazität 150.000 to p.a.
Produktionsholz 900.000 Festmeter p.a.
Biomasse 100.000 Festmeter p.a.
Zellstoff Prozess 7 Kocher, Magnesium-Bisulifit
Bleichverfahren Total Chlor Frei (TCF) mit Ozon
Lauge Kessel 90 MW thermisch
Biomasse Kessel 30 MW thermisch
Grünstrom Lieferung 60 GWh p.a.
Fernwärme Lieferung 120 GWh p.a.
Biogaserzeugung 80 GWh p.a.
Abwasserreinigung 185.000 EW biologisch
Anschlussbahn 5,1 km